Wegen des Coronavirus wird das Braunschweiger ATP Challenger
Turnier „Sparkassen Open“ im Juli abgesagt.
ATP c Heiner Kother art
Das Tennisturnier Sparkasssen OPEN findet nun seit 1994 alljährlich im Sommer statt. Doch wie sich inzwischen deutlich zeigt, ist in Zeiten von Corona so einiges anders. In diesem Jahr, so Veranstalter Harald Tenzer, wäre eine Durchführung des Turniers unverantwortlich und illusorisch. Deshalb wird das für den 2. bis 11. Juli geplante Sportevent vorerst abgesagt. Ob für Ersatz gesorgt wird, steht derzeit noch zur Diskussion. So werden Überlegungen angestellt, ob es sinnvoll ist, das Turnier als Hallenturnier im Dezember anzusetzen.
Bislang ist die Katze jedoch noch nicht aus dem Sack. Inweit auch die beliebten Partys stattfinden werden, ist bislang ebenfalls noch völlig unklar. Auch SUBWAY hat das Turnier mit seinem vielfältigen Rahmenprogramm intensiv begleitet. 2018 und 2019 waren wir mit einem eigenen Stand beim bunten UniSportFest, das im Rahmen des Turniers auf dem Gelände des BTHC veranstaltet wird.
Weitere Informationen über das Sparkassen OPEN gibt es hier.

Text Isabel Pinkowski
Foto Heiner Köther

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de