Eintracht näht und spendet 150 Schutzmasken für die Braunschweiger Tafel.
U bergabe Masken Tafel c Eintracht Braunschweig art
Endlich ist es so weit: Die Braunschweiger Tafel kann ihre Arbeit wieder aufnehmen. Nach einer dreiwöchigen Zwangspause, die sich aufgrund des Corona-Virus als unvermeidbar erwies, werden fortan wieder dienstags und donnerstags zwischen 13 und 17 Uhr an der Mensa II (Beethovenstraße 11) Essenspakete für Bedürftige ausgegeben. Allerdings ist weiterhin Vorsicht geboten, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, weshalb die Tafel große Mengen an Atemschutzmasken für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigt.


So wurde nicht lange gezaudert, sondern mit dieser Bitte an das Aktionsbündnis Eintracht hilft herangetreten. Das Bündnis hat vor Kurzem das Projekt Eintracht näht ins Leben gerufen, im Zuge dessen 4.000 Mundschutze für die Stadtverwaltung genäht werden sollen – mit dem Nähen von Mundschutzen kennen sie sich also bestens aus! Darum wurde kurzerhand entschlossen, das Projekt auszuweiten, um den Bedarf der Tafel ebenfalls decken zu können. Und das mit Erfolg: Am Dienstag, 7. April wurden 100 von den geplanten 150 Masken an die Tafel übergeben. Die restlichen Mundschutze werden in Kürze folgen.

Auf dem Foto posieren (v.l.n.r.): Erik Lieberknecht (Fanbeauftragter Eintracht Braunschweig), Michael Vieth (Vorsitzender FanRat Braunschweig e.V.), Agnieszka Freydank (eine der Koordinatorinnen des Projekts Eintracht näht), Nicoline Leven (Geschäftsführerin der Braunschweiger Tafel) und Mario Goldmann (Vorsitzender der Fanabteilung des BTSV).

Der Bedarf an Atemschutzmasken ist nach wie vor sehr hoch. Wer Lust hat, sich am Projekt Eintracht näht zu beteiligen, der kann sich entweder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Hotline (0531 – 2323043) bei den Zuständigen melden.

Text Isabel Pinkowski
Foto Eintracht Braunschweig

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de