Anzeige

 

 

 

Genre Autobiografischer Roman
Verlag
Fischer

April 2013, vor der Küste Sumatras. Der 51-jährige südafrikanische Geschäftsmann Brett Archibald geht bei einem Anflug nächtlicher Seekrankheit an Deck. Der Wellengang ist heftig, die gecharterte Motoryacht schaukelt – Brett geht über Bord. Schlimmer als das: Keiner der Mitreisenden kriegt es mit. Nur in T-Shirt und Shorts verweilt er 28 Stunden im Indischen Ozean zwischen Haien und giftigen Quallen. Schauriger noch: Die schweißtreibende Notsituation ist ein Memoire des Geretteten selbst. Aus der ersten Person beschreibt Brett den Weg aus der vermeintlichen Ausweglosigkeit und die Angst vor dem Tod. Dem Leser stehen die Haare zu Berge und die Kinnlade bleibt offen. Das ist erstklassiger Kinostoff. Das Leben schreibt eben die besten Geschichten …

Rezensionen 1000 Read Über Bord

Fazit: urgewaltig

Buchhandlung Goeritz Logo 2
präsentiert unsere Buchtipps.

Text
Simon Henke

Foto & Cover Brett Archibald Foundation, Fischer

User Rating: 0 / 5

Andere Artikel des Autors

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de