Anzeige

Anzeige
TA BU Turing c Avant

Alan Turing war einer der einflussreichsten Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Wegbereiter der modernen Informatik und hat während des Zweiten Weltkrieges wesentlich zur Entzifferung der Enigma-verschlüsselten Nazi-Funksprüche beigetragen. Er war außerdem schwul, was 1952 in England nach Paragraph 11 des Criminal Law Amendment Act von 1885 als „grobe Sittenlosigkeit“ unter Strafe stand. Der Comic setzt mit dem frühen Tod Turings ein, geht dann drei Jahre zurück und erklärt in liebevollen Details die erschütternde Vorgeschichte. Nebenbei lernt man ein wenig über die Arbeit Turings. Aber was will das Schneewittchen ständig und warum spitzen die Gartenzwerge so verschwörerisch ihre Ohren? Der Zeichenstil erscheint auf den ersten Blick etwas grob. Tatsächlich zeigt Deutsch hier aber einen selbstsicheren, phantastischen und unverwechselbaren Duktus, der zuweilen zu kleinen und großen Kunstwerken heranwächst. Ein paar Penisse muss man aber abkönnen.

 

Turing
Robert Deutsch
Erhältlich als  Buch
Genre  Biografie
Verlag  Avant

Text: Evelyn Waldt
Fotos: Avant Verlag

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de