Anzeige

 

 

 

Genre Fiktion
Verlag Dumont

Amals und Raffiqs Familien kommen aus Kurdistan. Sie wohnen im gleichen Viertel und teilen ihren Alltag mit Younes, dem Jungen, dessen Mutter Shahira die gesamte Nachbarschaft in Aufruhr versetzt. Doch zwischen den Erzählungen der beiden Jugendlichen klafft eine riesige Lücke – ob einer unzuverlässigen Erzählweise oder dem gänzlich anderen Blick auf das Viertel geschuldet, bleibt bis zuletzt offen. Karosh Taha lässt in diesem Wendebuch Raum für zwei verschiedene Perspektiven auf Sehnsucht, Aufbruch und Rückkehr, auf jugendliche Selbstfindung und auf Emanzipation.

Buchhandlung Goeritz Logo 2
präsentiert unsere Buchtipps.

Text Isabel Pinkowski
Foto Havin Al-Sindy

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de