Anzeige

 

 

 

Genre Neo-Soul, Indie
Label AntiFragile Music


Mit seinem bereits dritten Album verabschiedet sich der Brite King Charles vom frenetischen Folk und wendet sich nun groovigen Funk- und Neo-Soul-Klängen à la Pop-Virtuose Prince zu. Während der Auftakt des Albums sexy 80s-Vibes versprüht, verirrt sich der Londoner für den Song „Money Is God“ im Trap, stolpert daraufhin bei „Melancholy Julia“ in Dubstep-Beats und fällt letztendlich bei „Drive All Night“ in den Dance-Beat-Graben. Bei den restlichen Tracks fängt sich der schrille Künstler glücklicherweise wieder, sodass der Rest der Platte mit nostalgischem Sound und extravaganten Falsett überzeugt.

Text Denise Rosenthal
Foto Joupin Ghamsari

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de