Anzeige

Anzeige

 

 

 

Genre Alternative Rock
Release 14. Januar
Label Velveteen Records


Mit ihrer neuen Platte wagt sich das wohl coolste Duo Großbritanniens auf neues Terrain. Studioalbum Nummer sechs „Ghosts on Tape“ wandelt soundtechnisch irgendwo zwischen Placebo, The Kills und Garbage: Dunkle Gefühle und Gedanken werden mit kalt- und zugleich groß-klingenden Synthesizern vertont. Trotzdem wummern die Drums und schrammelt die Gitarre in einigen Tracks – wie zum Beispiel dem wütenden „I am not You“ – in typischer Blood-Red-Shoes-Manier. Da ich das 2008 erschienene Album „Box of Secret“ zutiefst verehre, ist diese Platte ehrlicherweise für mich eher ein Grower. Doch einmal an den neuen Stil gewöhnt, lässt sich sagen: Laura-Mary Carter und Steven Ansell geben einen starken musikalischen Start in 2022. 


Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Denise Rosenthal
Foto Blood Red Shoes

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de