Bürger Lars Dietrich, der vielen noch als 90er-Jahre-Blödel-Rapper bekannt ist, steht im November in „Der Gangster und die Nervensäge“ als Killer auf der Bühne der Komödie am Altstadtmarkt.

BLD Pressefoto2 Credit Chris Gonz01

 

Der französische Bühnenautor und Regisseur Francis Veber schrieb das Theaterstück, die Grundlage für alle folgenden Drehbücher. 1970 in Paris uraufgeführt als „Der Kontrakt“ ist „Der Gangster und die Nervensäge“ nach „Die Filzlaus“ und „Buddy Buddy“ die vierte Fassung von Vebers Kult-Komödie. Deutsche Erstaufführung des Stücks, nach Übersetzung von Dieter Hallervorden, war 2007 in Dessau.

Unter der Regie von Christian Voss spielt Dietrich die Rolle des Berufskillers Ralph, der einen ganz normalen Arbeitstag in einem Hotelzimmer gegenüber dem Justizpalast antritt. Die Ausführung seines aktuellen Auftrags – den Kronzeugen eines derzeit heißen Mafia-Prozesses zu erwischen –, hat der Perfektionist bereits exakt geplant. Es könnte so einfach für ihn sein, wäre da nicht dieser Fotograf, der vorhat, sich wegen Liebeskummer im Zimmer nebenan zu erhängen. Bei so etwas kann auch ein kaltherziger Killer wie Ralph nicht einfach tatenlos zusehen. Denn das Letzte was ihm passieren darf, ist natürlich erwischt zu werden. Doch nun geschieht ein Fehler nach dem anderen. Wie eine Dominoreihe stürzt der perfekte Plan in ein gewaltiges Chaos um. Seine Versuche, die Situation wieder in den Griff zu bekommen, machen alles nur noch schlimmer. Ein unbeteiligter Hotelangestellter will die Polizei rufen.

Aufregende Unterhaltung gegen die herbstliche Kälte! Eine witzige, dynamische Inszenierung zum (Tot)lachen, die ab dem 1. November in der Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7, Braunschweig uraufgeführt wird. Weitere Infos, sowie Tickets und Termine unter www.komoedie-bs.de.

csm gangster teichner 02

Text: Louise Noeske
Fotos: Chris Gonz, Komödie am Altstadtmarkt

User Rating: 0 / 5

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.