Anzeige

Verbot von Großveranstaltungen: Das Wolters-Hof Open Air wird in 2021 verlegt.
Open Bier Pressebild Open Air Konzert auf dem Wolters Hof 2017 art
Seit gut einer Woche haben wir die traurige Gewissheit – Großveranstaltungen dürfen bis zum 31. August aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das bedeutet leider kein Festival-Sommer und keine Open-Air-Konzerte. Auch das Wolters-Hof Open Air ist von diesem Beschluss betroffen. Während die Konzertagentur undercover für The Sweet & Slade noch nach einer Lösung sucht, stehen die Ersatztermine für das Silent Radio- und Element Of Crime-Konzert schon fest.


Die Braunschweiger Cover-Könige und Publikumsmagneten Silent Radio werden nun am 25. Juni 2021 die wunderschöne Open-Air-Location auf dem Wolters Hof bespielen und zeitgleich mit dem Publikum ihr 20 + 1-jähriges Bandbestehen zelebrieren.

Nur zwei Tage später – am Sonntag, den 27. Juni 2021 – geht es mit den Rockveteranen von Element Of Crime weiter, die mit ihren poetischen Songs wie „Am Ende denk ich immer nur an Dich“ den sommerlichen Abend auf dem Wolters Hof in melancholisch-traumhafte Stimmung tauchen werden.

Zu dem Beschluss der Bundesregierung teilte undercover-Geschäftsführer Michael Schacke mit: „Mein Team und ich finden es unfassbar schade, dass nun auch unsere Open-Airs auf dem Wolters-Hof in diesem Sommer nicht wie geplant stattfinden können. Auch wenn die Krise die Konzertbranche insgesamt massiv gefährdet, so ist es dennoch wichtig, jetzt solidarisch zu sein: Die Gesundheit geht vor! Umso schöner, dass wir die Abende nachholen können. Ich appelliere an unsere Besucher: Behaltet die Tickets, ladet mehr Freunde ein und feiert mit uns die Konzerte auf dem Wolters-Hof im nächsten Jahr.“

Nachdem der Bund und die Länder am 15. April das Großveranstaltungsverbot ausgesprochen hatten, herrschte noch lange Unklarheit, was als Großveranstaltung gelte. Die Entscheidung ab welcher Größe Veranstaltungen verboten sind, lag nun bei den einzelnen Bundesländern. Für Niedersachsen zählen Events ab 1000 Personen als Großveranstaltung und sind damit bis zum 31. August untersagt.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – behaltet die Tickets und unterstützt die Kulturbranche.

2021 wird lit!

Text Denise Rosenthal
Foto undercover

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.