Anzeige

Eine neue Lösung gegen das lästige Zettel ausfüllen in Restaurants bietet jetzt die KST Innovations GmbH mit ihrer neuen SmartVi-App. 
telephone c Niek Verlaan art
Das Eintragen der persönlichen Daten in ein Kontaktformular im Restaurant. Ob es nur ein Kaffee oder eine ganze Mahlzeit ist, spielt dabei keine Rolle. Sobald man es sich irgendwo bequem macht und sich bedienen lässt, muss es später möglich sein, Infektionsketten nachzuvollziehen. Doch wie könnte man das große Verzetteln verhindern? Darüber hat die KST Innovations GmbH nachgedacht und eine einfache Lösung gefunden.


In Zeiten der Digitalisierung ist es uns doch ein Leichtes Datenübermittlungen mit dem Smartphone durchzuführen. Deshalb hat die Braunschweiger Firma KST Innovations die App „SmartVi“ entwickelt, mit deren Hilfe Gastronomen und Gäste per QR-Code die persönlichen Daten austauschen können. Innerhalb von wenigen Sekunden landen Namen, Adressen, Telefonnummern und Uhrzeiten in einem sicheren Cloud-Speicher, auf den im Notfall zugegriffen werden kann. Für die Betreiber der Lokale entfallen dadurch die Ausgabe und Aufbewahrung der Kontaktzettel. Selbst das Löschen der Daten aus dem Speicher übernimmt ein automatisches System nach 30 Tagen. Die Datensicherheit und der Datenschutz halten natürlich alle modernen Anforderungen ein.

KST Innovations GmbH hat aus der Notsituation Kreativität geschöpft und eine Unterstützung der Gastronomie geleistet. Man verzettelt sich nicht mehr beim Restaurant- oder Café-Besuch und es ist nun deutlich entspannter. „SmartVi“ ist ab sofort kostenlos in den App-Stores von Apple und Google erhältlich. Ein Hoch auf die Digitalisierung!

Text Merle Scholz
Foto Niek Verlaan

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de