Anzeige

Am 6. und 7. April lockt der modeautofrühling in der Braunschweiger Innenstadt.

 

20180505 pz 1805 art

 Die Oldtimerinhaber berichten von ihren Erlebnissen mit ihren liebevoll gepflegten Fahrzeugen.

Rasante Flitzer, modische Outfits und ein buntes Rahmenprogramm erwartet die Besucher am 6. und 7. April beim modeautofrühling in der Braunschweiger Innenstadt. Über 150 Fahrzeuge verschiedenster Bauart verwandeln die Innenstadt in eine große Automesse. Für das passende Outfit beim Autofahren sorgt die dazu passende aktuelle Frühjahrskollektion. Zusätzlich öffnen die Geschäfte am Sonntag, 7. April, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr.
In der Braunschweiger Innenstadt präsentieren 21 Aussteller aus der Region mehr als 150 verschiedene Autos – von sportlichen Coupés, über PS-starke Geländewagen und formschöne Oldtimer bis hin zu umweltschonenden Elektrofahrzeugen. Auf dem Burgplatz lädt der AutoSport- und OldtimerClub Harz/Heide im ADAC e.V. (ASOC) Nostalgiefans zu einer Zeitreise in die Automobilgeschichte ein. Bei den Oldtimer-Shows am Samstag um 12.45 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr und 16 Uhr zeigen die Besitzer ihre gut gepflegten Schmuckstücke. 
Auf dem Schlossplatz gibt es historische Lastwagen vom Verein „Heinrich Büssing – Technik und Geschichte e. V.“ und dem Braunschweiger Logistikunternehmen Wandt zu sehen. Bei der Präsentation der Motorsport Arena Oschersleben tauchen die Besucher in die Welt des Motorsports ein und haben die Möglichkeit, die Rennwagen aus nächster Nähe zu erleben und sich über die Rennhöhepunkte von Deutschlands nördlichster Rennstrecke zu informieren. Zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr informieren die Braunschweiger Polizei, die Maltester und die Verkehrswacht auf dem Schlossplatz und bieten unterschiedliche Aktionen wie beispielsweise Erste-Hilfe-Maßnahmen an.
Wer sich lieber neu einkleiden möchte, hat natürlich die Gelegenheit, an beiden Tagen die aktuellen Frühjahrskollektionen in den Geschäften unter die Lupe zu nehmen oder sich am Sonntag bei Modenschauen auf dem Magnikirchplatz um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr von frischen Trends inspirieren zu lassen. Umweltfreundliche Sportmode aus recycelten Nylonabfällen und biologisch abbaubaren Rohstoffen präsentiert das Braunschweiger Unternehmen Re-Athlete in der Touristinfo an beiden Tagen. Am Samstag unterstützt wird RE-Athlete dabei ab 13 Uhr Basketballspieler Dennis Nawrocki von den Basketball Löwen Braunschweig.
Außerdem wird es das gesamte Wochenende über ein musikalisches Rahmenprogramm geben. Auf dem Burgplatz spielt am Samstag die Band tiefblau und am Sonntag Carlos Manzano. Radio Okerwelle sorgt an beiden Tagen das Publikum mit aktuellen Charthits für gute Stimmung. Auf dem Kohlmarkt lädt die Band „You Silence I Bird“ am Samstag und radio SAW am Sonntag mit dem Akustik-Duo „Cutting Strings“ zu einer musikalischen Einkaufspause ein. Für die Kids gibt es ein kunterbuntes Kinderprogramm zwischen Rathaus und Burg Dankwarderode.
Weitere Informationen sind im Internet unter www.braunschweig.de zu finden.

Text Kerstin Lautenbach-Hsu
Fotos Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.