Anzeige

Anzeige
Zur Übernahme der Schirmherrschaft für die Karnevalssaison 2021/2022 empfing Oberbürgermeister Thorsten Kornblum das Komitee des Braunschweiger Karnevals im Rathaus.
Karneval Schirmherrschaft Kornblum Orden C Moritz Reimann art
Es ist noch eine ganze Weile bis Weihnachten, aber für viele Braunschweigerinnen und Braunschweiger steht auch noch ein viel wichtigerer Termin vor der Tür: Der Beginn der Karnevalszeit! Während einige die Innenstadt am Tag des Umzugs lieber meiden, stimmen sich andere mit „Cowboy und Indianer“ von Olaf Henning oder „Finger weg von Sachen ohne Alkohol“ von Mickie Krause schon mal auf die fünfte Jahreszeit ein. Habt ihr schon eine clevere Kostümidee für die nächste Faschingsparty? Schließlich heißt es ab dem 11.11. dieses Jahres wieder: Kostüme aus dem Schrank und rein in die Versammlungshallen, denn bis zum großen Umzug im Februar ist noch einiges zu tun; besonders im Hinblick auf die weiterhin andauernde Corona-Situation. So auch für unseren neuen Oberbürgermeister Thorsten Kornblum, der an seinem zweiten Amtstag am vergangenen Dienstag, 2. November 2021, die Schirmherrschaft über den Braunschweiger Karneval antrat.


Gut gelaunt begrüßte dieser am Dienstag die Vertreter:innen des Braunschweiger Karnevals Komitees im traditionsreichen Ludwig Winter Zimmer des Rathauses zum Sektempfang. Von Luftschlangen und Kamellen war zwar noch nicht viel zu sehen, aber trotzdem war die Laune im Saal schon ziemlich jeck. Oberbürgermeister Kornblum hieß alle Närrinnen und Narren, die das Regieren der Stadt ja bald quasi übernehmen würden, willkommen und bedankte sich für den Besuch. Es wäre ihm eine Freude in der norddeutschen Karnevals-Hochburg regieren zu dürfen und für den kommenden Schoduvel wolle er sich beim Landtag in Hannover stark machen, um trotz Corona ein möglichst sorgenfreien Karnevalsumzug für alle Braunschweiger:innen ermöglichen zu können. Die Karnevalsbegeisterung wurde von den Präsident:innen der Vereine dankend angenommen und als symbolische Erinnerung überreichte ihm das Komitee ein Modell vom Umzugswagen des Zugmarschalls. Auf diesem wird Kornblum im Februar selbst mitfahren. Vom Präsidenten der Mascheroder Karnevalsgesellschaft, Klaus Peter Bachmann, wurde ihm außerdem ein Mitgliedschaftsorden verliehen, den er bei kommenden Karnevals-Anlässen tragen könne.

Um schon mal in Stimmung zu kommen wurde angestoßen und die Veranstaltung war voller Vorfreude auf die 5. Jahreszeit beendet. Einem erfolgreichen und feuchtfröhlichen Karnevals-Umzug mit ordentlich Kamellen, bunten Wagen und lauter Musik steht also nichts mehr im Wege.

Text Moritz Reimann
Foto Moritz Reimann

3. November 2021

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de