Anzeige

Die Braunschweig Box überrascht mit Produkten des lokalen
Einzelhandels und unterstützt diesen zeitgleich.
LR Braunschweig Box art
Wer hätte im April vergangenen Jahres schon gedacht, dass uns die Pandemie bis zum heutigen Tag in Atem hält. All die Zuversicht, die wir im Sommer durch Lockerungen und einem annähernd „normalen“ Sozialleben verspürten, wurde im Winter durch die zweite und tatsächlich noch stärkere Welle weggespült. Deutschland im Lockdown bedeutet Leben in Slow Motion und für manche Wirtschaftszweige sogar vollkommener Stillstand.
Auch den stationären Einzelhandel hat die Pandemie stark getroffen. Experten zufolge könnte der Winter-Lockdown zu einer großen Pleitewelle führen, da mit der vorweihnachtlichen Zwangsschließung die eigentlich umsatzstärkste Zeit des Jahres weggebrochen ist. Befindet sich der Einzelhandel gerade nicht im Lockdown, leidet er wiederum unter der sehr schwachen Kundenfrequenz. Schließlich werden wir doch gebeten, daheimzubleiben.
Um diesem Dilemma entgegenzuwirken, wurde vor rund einem Jahr die Braunschweig Box ins Leben gerufen. Die Überraschungsbox mit stetig wechselnden Artikeln bietet die Möglichkeit, bei lokalen Händlern einzukaufen, ohne das Haus zu verlassen und so zeitgleich die Existenz von kleinen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter zu sichern.
Stay home, stay happy
Die Braunschweig Box ist quasi ein buntes Sammelsurium verschiedenster Produkte lokaler Einzelhändler, mit dem man sich selbst oder seine Lieben überraschen kann. Was in der Lieferung steckt, wird vorab nämlich nicht verraten. Nur das Motto und die Partner, die für den jeweiligen Monat teilhaben, werden über die einschlägigen Social-Media-Kanäle des Projekts preisgegeben. Das löst beim Kunden ein regelrechtes Orakeln aus, was denn da demnächst an die Haustür geliefert werden könnte. „Ich habe mir als Ziel gesetzt, jeden Monat ein Thema festzulegen, das auch ein wenig zur Jahreszeit passt“, verrät Ronja Schwieter, Social-Media- und PR-Managerin der Braunschweig Box, „wir wollen die Box möglichst vielseitig und genderneutral gestalten und gleichzeitig viele coole Braunschweiger Einzelhändler unterstützen.“


Nachdem die März-Box bereits „Frühlingsgefühle“ entfachte, steht der April unter dem Motto „Fit in den Tag“ und wird unter anderem Produkte vom traditionsreichen Jefferson Teeladen und der nachhaltigen Sportswearbrand Re-Athlete enthalten. Auch SUBWAY wird wieder einigen Boxen beiliegen, die ganz easy über die Webseite bestellbar sind. Der Mai widmet sich hingegen jenen Personen, die wir an Mutter- und Vatertag feiern. „Für mich bedeutet das Projekt, die Region zu unterstützen und zu stärken, auch weit über den Lockdown hinaus. Wir kaufen den Einzelhändlern die Produkte für die Box ab, daher besteht für sie kein Risiko. Über unsere Social-Media-Kanäle und den Blog können wir ihnen außerdem noch eine zusätzliche Plattform bieten“, freut sich Ronja.


LR rschwieter art


Damit noch mehr lokale Unternehmen von der Idee der kooperativen Braunschweig Box profitieren können, laden Ronja Schwieter und Projekt-Initiator Lukas Bock interessierte Händler herzlichst dazu ein, mit ihnen unverbindlich in Kontakt zu treten und ganz ungezwungen über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen. „Jeder darf sich bei uns melden, entweder über das Formular auf unserer Webseite oder auch gern per Mail oder via Instagram“, so Ronja offen.

Wir schaffen es nur Hand in Hand durch und aus der Corona-Krise. Bereits kleine, stetig wachsende Projekte wie die Braunschweig Box können dabei helfen, viele Geschäfte und Kleinunternehmen vor einer existenziellen Misere zu bewahren. Unterstützen, Gutes tun und gleichzeitig mit tollen Produkten beliefert werden – die Braunschweig Box bietet eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Also #supportyourlocaldealer! 

Text Denise Rosenthal
Fotos Braunschweig Box

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de