Anzeige

Die Internationale Sommerbühne in Wolfsburg wird
in diesem Jahr nicht stattfinden können.
150611 Sommerbuhne 01 art
Die Internationale Sommerbühne des M2K im Schloss Wolfsburg wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant vom 26. Juni bis 5. Juli stattfinden können. Aufgrund der gegebenen Einschränkungen können der Planung und Organisation des Festivals nicht genügend Zeit eingeräumt werden. Daher wurde schweren Herzens entschieden, das beliebte Spektakel in diesem Jahr abzusagen.
In den letzten Jahren war die Internationale Sommerbühne stets ein beliebter Anlaufpunkt in der Region. Künstler von rund um den Globus fanden zu diesem Anlass ihren Weg nach Wolfsburg, um vor der historischen Kulisse des Wolfsburger Schlosshofes im sommerlichen Ambiente zu musizieren. Mit der Zeit entwickelte sich die Internationale Sommerbühne mit ihrem vielseitigen Programm zu einem der beliebtesten Open Air-Festivals in der Region. Im nächsten Jahr wird der Publikumsmagnet mit frischer Kraft durchstarten und ein weiteres Mal für ein fulminantes Programm sorgen.

Stattdessen fährt die Stadt Wolfsburg mit zahlreichen digitalen Angeboten auf: Derzeit beglückt die Sonderausstellung „Stadtgeschichte vom Sofa“ des M2K zahlreiche Kulturfreunde aus der Region.

Mehr Informationen zur Internationalen Sommerbühne findet Ihr hier.

Text Isabel Pinkowski
Fotos Tim Schulze

User Rating: 0 / 5

Andere Artikel des Autors

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de