Anzeige

Das Rock an der Wabe in Neuerkerode steht an.
Das heißt: Inklusion durch Rock und Pop!

 MG 0289 01
Über den kleinen inklusiven Ort Neuerkerode wird sich bald eine rockige Sound-Wolke legen, wenn es am 18. August heißt: Rock an der Wabe! Bei dem kleinen aber feinen Open-Air-Festival für und von Menschen mit und ohne Behinderung wird es in diesem Jahr wieder poppig-rockig und vor allem international.

Fünf Bands aus den verschiedensten Ecken der Welt nehmen einen weiten Weg auf sich, um mit Gitarren, Bässen und Schlagzeug den Boden der Festivalbühne zum Beben zu bringen. So auch die derben Rocker von Crazy Mike aus Schweden, die aus Dänemark stammenden The Mumes oder The Till Wave aus Boston, die mit ihrer Mitgliederkombi aus Menschen mit und ohne Einschränkungen neben ihrer Musik auch eine wichtige Botschaft der Toleranz und Gleichstellung in die Welt entsenden. Für Gleiches sorgt ebenfalls die integrative Neuerkeröder Band The Mix, die selbstverständlich an diesem Tag mit von der Partie sein wird. Und diese begeistert mit ihrer handgemachten Rockmusik mittlerweile nicht nur regional die Besucher ihrer Shows, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus.
 MG 9952 01
Die Queen-Coverband QueenKings wird ganz im Sinne der stilistischen Vielfalt der weltberühmten Band um Freddy Mercury auf der Bühne beweisen, warum sie zu Recht europaweit bekannt sind.

Wer auf brachiale und kompromisslose Rock-Sounds steht, wird beim Auftritt der AC/DC-Tribute-Band Black Rosie voll auf seine Kosten kommen. Ob Cover von Klassikern oder Kompositionen aus eigener Feder: Alle Bands haben beim Open-Air-Spektakel an der Wabe eine Menge Ohrwürmer zu bieten und werden die typischen Rock-an-der-Wabe-Atmosphäre aufleben lassen. Wie könnte man besser für Inklusion und soziale Teilhabe werben?

Rock an der Wabe findet am 18. August ab 16.30 Uhr in der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, Kastanienweg 3, statt. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen finden sich unter www.neuerkerode.de.

Text: Jasmine Baumgart
Fotos: Heiner Koether, Veranstalter

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de