Anzeige

 Live im KultBahnhof

3. September – VANDERLINDE
9. September – Abi Wallenstein und Blues Culture
16. September – Florian Lohoff
 
KultBahnhof (GF)

Nach eineinhalb Jahren öffnet der Gifhorner KultBahnhof wieder seine Pforten und empfängt ab dem 3. September nationale und internationale Musikgrößen.
vanderlinde.art
florian lohoff.art
abi wallenstein blues culture.art
Wenn das musikhungrige Partyfolk wieder einmal nach Gifhorn pilgert, kann das nur eins bedeuten: Der KultBahnhof Gifhorn, unter anderem geleitet vom Brenner-Bassisten Volker Schlag, bietet wieder großartige Liveacts mit diversen Musiker:innen des Blues und Rock. Das Publikum kommt im September mit drei fetten Konzerten auf seine Kosten, wenn am jeweiligen Abend um 20 Uhr die ersten Gitarrenriffs ertönen. Einlass ist dabei immer ab 19 Uhr unter den geltenden Corona-Verordnungen.
 

Der Startschuss fällt am 3. September um 20 Uhr mit VANDERLINDE aus Holland. Bodenständiger Westcoastsound, Americana, Folkrock und ein dezenter Hauch von Countryrock bestimmen das Bild. Auch ihre Liveshows sind eine wahre Augenweide, denn auf der Bühne setzt die Band eine gewaltige Energie frei. Nicht nur Klassiker sondern auch eingängige Eigenkompositionen der Band holen jedes Publikum ab.
Am 9. September folgt der deutsche König des Blues, denn der KultBahnhof präsentiert keine Geringeren als Abi Wallenstein und Blues Culture. Einmaliges Fingerpicking mit einer Mischung aus Delta-Blues und Rockelementen wird von Wallensteins rauchiger, an Tom Waits erinnernde Stimme begleitet. Mundharmonika-Maestro Steve Baker und Rhythmusgeber Martin Röttger machen das Trio komplett, dessen Musik vom Wechsel zwischen erstaunlicher Dichte und luftiger Offenheit lebt.

Blues gibt es auch am 16. September auf die Ohren, wenn es wieder heißt: „Bühne frei für Florian Lohoff und seine Band!“ Sie bedienen sich dabei aus den Schubladen des Rock, Funk, Blues und Soul und glänzen mit gefühlvoll inszeniertem Gesang und nachdenklich, die Welt beschreibenden Texten. Florian Lohoff und seine Band sind die heißen Groovekatzen und warten nur darauf, ihren Fans ordentlich einzuheizen.

Der KultBahnhof ist auf jeden Fall eine Reise nach Gifhorn wert! Checkt das Programm und weitere upcoming Events hier.

Text Marie Vahldiek
Fotos KultBahnhof Gifhorn

26. August 2021

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de