Best of three

Serientipp Februar
2019
ST watershipdown art
Watership Down

„Watership Down“, beziehungsweise „Unten am Fluss“, erzählt von einer Kaninchengruppe, die sich auf der Suche nach einer neuen Heimat allerlei Gefahren und Versuchungen stellen muss. Die Romanvorlage von Richard Adams aus den 70er Jahren ist alles andere als harmlos und gehört zu den Werken, die man so schnell nicht vergisst. Die Story urteilt über gesellschaftliche Zustände, menschliche Verhaltensweisen und die zunehmende Zerstörung der Natur. All dies verpackt in einer Kaninchenwelt mit eigener Sprache, Kultur und einer sinnvollen Mythologie, trifft auch heute noch den Nerv der Zeit. Die Serienadaption erzählt die Geschichte weniger düster und verleiht ihr trotz der nicht ganz perfekten CGI-Technik einen lebendigen Charakter. Für den Klassiker ist dies der Sprung auf den fahrenden Zug.

Verfügbar auf VoD (Netflix)
Folgen & Dauer 4 Folgen à ca. 60 Minuten
Genre Drama

Synchronisiert (engl.) James McAvoy , John Boyega, Daniel Kaluuya, Gemma Arterton, Ben Kinsley u. a.

Fazit generationsprägend

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Christina Carl
Fotos Netflix

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de