FW glow 02 c Netflix slider

Grab them by the Pussy!

Fliegende Schenkel und knapp geschnittene Aerobic-Bodys treffen auf 80er-Jahre-Glamour und Trash. Die semi-fiktive Serie zum realen Wahnsinn der „Gorgeous Ladies of Wrestling“ (G.L.O.W.), welche zwischen 1986 und 1989 in den USA über die TVs flimmerte, ist voller Frauen-Power. Dieses abgenutzte Wort trifft hier besonders zu: Schauspielerinnen, Tänzerinnen, Sportlerinnen oder Stunt-Frauen wurden gecastet, um das weibliche Potential beim Show-Kampfsport Nummer Eins zu präsentieren.

Klar geht es auch darum, halbnackten Frauen beim Headbutt oder Spin Kick auf den fast entblößten Arsch zu glotzen und mit diesem sexistischen Ansatz ordentliches Geld zu verdienen. Die Serie schafft es trotzdem zu überzeugen, das liegt vor allem am Cast: Dieser ist so ungenormt und unterschiedlich, wie man es sonst nur aus dem echten Leben kennt. Und alle Ladies haben einen anderen Charakter. Wer hätte das gedacht? Es gibt mehr als drei Arten von Frauen. Wow. Danke GLOW!

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.
Info
Verfügbar auf Netflix
Folgen & Dauer 10 Folgen à ca. 35 Minuten
Genre Dramedy, Sport

 

FW glow 04 c Netflix

FW glow 01 c Netflix
Text: Kathleen Kalle
Fotos: Amazon Video

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de