Best of

Serientipp Februar
2020
0401 DRACULA 20MARCH19RV art
Dracula

Der Fürst der Finsternis ist zurück und zeigt den lächerlich-glitzernden Blutsaugern aus „Twilight“ und weirden Vampir-Clans aus „V Wars“, wo der Frosch die Locken hat. Ganz bosslike saugt der charmante Graf jeden menschlichen Zweibeiner aus, der seinen Weg kreuzt. Dabei schaffen es Serienschöpfer Mark Gatiss und Steven Moffat, die auch schon für die geniale BBC-Hitserie „Sherlock“ verantwortlich waren, Bram Stokers Romanklassiker „Dracula“ neu zu interpretieren ohne ihn komplett zu verfremden. Jede Folge hat dabei ihr eigenes Setting: Während wir uns beim Serienauftakt in Draculas Schloss in Transsylvanien befinden, schippern wir in Folge zwei auf einem Segelschiff nach England. Das Finale ist komplett abgedreht: Die überraschende Wendung ist zwar ziemlich smart, stinkt aber leider gegen den starken Start ab. Nichtsdestotrotz ist „Dracula“ durch das nostalgische Gruselerlebnis ein ziemlicher Genuss. 

Verfügbar auf Netflix
Folgen & Dauer 3 Episoden à 90 Minuten
Genre Horror, Grusel

Mit Claes Bang, Dolly Wells u. a.

Fazit schaurig gut

Text Denise Rosenthal
Fotos Netflix

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de