Anzeige

Best of

streams im November
2020
St BLACKPINK Light Up the Sky 00 12 40 08 RC art
Blackpink: Light Up The Sky

Sie brechen sämtliche Rekorde, durften als erste K-Pop-Band auf dem legendären Coachella Festival performen und kollaborierten bereits mit Lady Gaga, Selena Gomez und Cardi B – alle wollen ein Stück der südkoreanischen Girlgroup Blackpink abhaben. Warum? Das zeigt die liebevolle Netflix-Dokumentation, die in die Historie sowie das Innenleben von Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa eintaucht. Sechs Jahre wurden die Sängerinnen von der YG-Talentschmiede zur Perfektion gedrillt, bevor sie sich 2016 das erste Mal der Öffentlichkeit präsentierten. Privataufnahmen sowie Filmmaterial aus der jahrelangen Ausbildung lassen jedoch nur so tief blicken, wie es YG zulässt. Eine kritische Hinterfragung der K-Pop-Manufaktur bleibt dem Zuschauer überlassen. Nichtsdestotrotz gewinnt die Girlgroup an Nahbarkeit. Es ist Zeit, den eurozentristischen Blick abzulegen und K-Pop ernst zu nehmen, denn in Südkorea spielt die Musik von morgen. 

Verfügbar auf Netflix
Dauer 80Minuten
Genre Musik-Dokumentation

Mit Jennie Kim, Lalisa Manoban, Kim Ji-soo, Roseanne Park u. a.

Fazit hitverdächtig

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Denise Rosenthal
Fotos Netflix

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de