Anzeige

Best of

Serientipp
September 2018
07 Babylon Berlin Art
Babylon Berlin

Berlin in den Goldenen 20ern – Nachtclubs, Drogen, politische Spannungen. Kommissar Gereon Rath ermittelt in einem Erpressungsfall. Dabei trifft er nicht nur auf Verbrecher, sondern auch auf seine eigenen Dämonen. Die von Kritikern hochgelobte Serie ist mit etwa 40 Millionen Euro die teuerste, die je in Deutschland produziert wurde. Das sieht man. Ein bildgewaltiges, detailgetreues Set mit 300 verschiedenen Locations und starke Darsteller saugen uns in ihren Bann. Überwindet man einige Längen in der ersten Staffelhälfte, nimmt die Handlung ziemlich an Fahrt auf. Klingt nach großem Kino? Zum Doppel-Special mit beiden Staffeln lädt am 22. und 23. September das C1 Cinema ein.

Verfügbar auf VoD (Sky)
Folgen & Dauer 16 Folgen à ca. 45 Minuten (2 Staffeln)
Genre Krimi

Mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries u. a.



Fazit: opulent

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Katharina Holzberger
Fotos Frederic Batier

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de