Best of

streams im Juni
2022
ST Haus des Geldes Korea c JUNG JAEGU NETFLIX art
Haus des Geldes: Korea – Joint Economic Area

Nachdem das spanische „Haus des Geldes“ hyper-erfolgreich durch die Decke ging, zieht nun Korea nach. Ab dem 24. Juni ist die neue Heist-Serie „Haus des Geldes: Korea – Joint Economic Area“ auf Netflix für jede:n streamable. Ähnlich wie beim spanischen Vorboten wird ein Überfall der Superlative geplant. Korea steht vor der Wiedervereinigung und das epische Gangster-Team plant, die neu geprägten Münzen zu klauen. Die Salvador-Dalí-Masken wurden gegen koreanische Hahoe-Masken getauscht und die Charaktere neu definiert. So kommt das Remake nicht als billiger Abklatsch daher, sondern als neue, spannende Story mit ähnlichem Plot. Besonders ist an dieser koreanischen Adaption die indirekte Einbindung des Konflikts zwischen Nord- und Südkorea, der sich wie ein roter Faden durch Handlung und Charaktere zieht. Seid ihr bereit für das Remake? Wir schon! 

Verfügbar auf Netflix
Start 24. Juni
Genre Thriller

Mit Jeon Jong-seo, Park Hae-soo, Lee Hyun-woo u. a.

Fazit: neuer Serien-Hit incoming

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Antonia Gabarda Crespo
Fotos JUNG JAEGU/NETFLIX

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de