Anzeige

34. Internationales
Filmfest Braunschweig

2. bis 8. November

filmfest-braunschweig.de

Nach intensivem Auswahlverfahren hat das Internationale Filmfest Braunschweig mit Andreas Lewin nun eine neue Festivalleitung gefunden.
michael p aust ich glaube es wird cool c Holger Isermann.art
Im Juli letzten Jahres gab der langjährige Direktor des beliebten Braunschweiger Filmfests Michael Aust bekannt, seinen Vertrag der Festivalleitung nicht weiter zu verlängern. Seit 2014 hat Aust das Filmfest geleitet und weiter wachsen lassen. So wurden in den vergangenen Jahren stetig steigende Besucherzahlen verzeichnet.

 

Nach Austs überraschender Entscheidung, wurde nun nach langwieriger Suche ein würdiger Nachfolger für die Festivaldirektion gefunden: Der 51- jährige studierte Schauspieler und Filmemacher Andreas Lewin hat im Februar 2020 die Leitung des Braunschweiger Filmfests übernommen – kurz vor Ausbruch der Corona-Krise in Deutschland. Nun ist Krisenmanagement gefragt, um das Festival auch dieses Jahr wieder so erfolgreich stattfinden zu lassen. „Wir gehen trotz allem derzeit davon aus, dass wir im November die 34. Ausgabe des Festivals veranstalten können und ich freue mich auf meine erste Braunschweiger Festivalausgabe“, so Lewin. Voraussichtlich wird das kommende Filmfest vom 2. bis 8. November 2020 stattfinden.
Andreas Lewin leitete bereits seit 2006 das von ihm gegründete Kunstfilmfestival DOKUARTS in Berlin und war darüber hinaus als Filmkurator, etwa für das Festival Wien Modern, tätig. Wir heißen Andreas Lewin herzlich willkommen in Braunschweig und freuen uns das 34. Internationale Filmfest Braunschweig!

Text Louisa Ferch
Foto Holger Isermann

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de