Kinotipps

Unsere Filmhighlights im Juni 2022
KT DerbesteFilmallerZeiten art

 

 

Der Beste Film aller Zeiten

Erneut beweist das Regie-Duo von „Der Nobelpreisträger“ Gastón Duprat und Mariano Cohn, dass sie zusammen einfach flowen. Mit ihrer neuen spanischen Komödie präsentieren sie eine bahnbrechende Film-im-Film-Produktion. Der Auftrag steht: Es soll „Der Beste Film aller Zeiten“ gedreht werden, für den natürlich nur die Crème de la Crème der fiktiven Filmindustrie angeheuert wird. Dafür kommen On- und Off-Screen- Schauspiel-Legenden ins Game: Penélope Cruz, Antonio Banderas und Oscar Martínez zeigen ihre darstellerische Spannbreite und schlüpfen in von Ego, Exzentrik und Talent getriebene Rollen. Dem Star-Trio gelingt es, mittels herrlicher Selbstironie, schlicht-direkter und satirischer Spielweise schnell zum Kern der Sache zu kommen – und zwar einen Blick hinter die Kulissen eines kreativen Prozesses zu gewähren.

Regie Mariano Cohn, Gastón Duprat
Darsteller Penélope Cruz, Antonio Banderas u. a.

Pro
- Wiedervereinigung der Mega-Stars Cruz und Banderas
- Ernsthaftigkeit verpackt in Charme und Witz

Con
- teilweise langatmig
- etwas zu seichte Sketche für wahrhafte Satire

Start 30. Juni WatchFactor 82%

KT ELVIS art



Start
23. Juni

WatchFactor 97%

Elvis

Wir reisen zurück ins Jahr 1954 und werden Zeuge, wie aus einem musikbegeisterten Jungen aus Memphis der „King of Rock'n'Roll“ wird. Das Biopic erzählt von Presleys Welt-Karriere aus der Sicht seines Managers Colonel Tom Parker. Gerade diese besondere Erzählperspektive ermöglicht das Eintauchen in eine komplexe Beziehung zweier nach Ruhm jagenden Persönlichkeiten. „The Great Gatsby“- und „Moulin Rouge“-Regisseur Baz Luhrmann gewährt auch hier wieder Mal einen kunstvollen Blick hinter die Kulissen von Glamour und Erfolg.

Regie Baz Luhrmann
Darsteller Austin Butler, Tom Hanks, Olivia DeJonge u. a.

Pro
- mühevoll ästhetische Szenenbilder
- brillante Repräsentation einer vielfältigen Person des Rock'n'Rolls

Con
- nicht nah genug an der Realität
- sein tragisches Ende kam zu kurz

KT Jurassic World c 2021 Universal Studios. All Rights Reserved art

Start 8. Juni
WatchFactor 81%


Jurassic World:
Ein neues Zeitalter
 


Vier Jahre nach dem letzten „Jurassic“-Teil ist nichts mehr, wie es einmal war: Die Barriere zwischen Mensch und Saurier ist verschwunden und ein Alltag zwischen Feindlichkeit und Freundschaft nimmt seinen Lauf. Zwar klingt alles nach der alten Leier, doch falsch gedacht: „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ liefert ein episches Kinoerlebnis. Um die legendäre Dino-Ära würdevoll abzuschließen, kommen noch nie zuvor gesehene Dinos auf die Leinwand und die Action-Szenen sowie die visuellen Effekte hauen nochmal ordentlich auf den Putz.

Regie Colin Trevorrow
Darsteller Chris Pratt, Bryce Dallas Howard u. a.

Pro
- der Original-Cast trifft auf die neue Generation
- dauerhafte Hingucker

Con
- „Jurassic World“ Teil sechs – schon 100-mal gesehen
- Special Effects allein reichen nicht

KT LIGHTYEAR ONLINE art

Start
17. Juni

WatchFactor 89%

Lightyear

Wie wurde aus dem einst so ungeschickten Testpiloten ein weltberühmter Space-Ranger? In dem neuen Spin-off des „Toy Story“-Franchises strandet Buzz auf einem feindlichen Planeten und muss dieses Missgeschick irgendwie wieder geradebügeln, um sich und seine Crew heile nach Hause zu bringen. Der Animationsfilm kommt aus bestem Hause, denn mit „Toy Story“-Fachmann Angus MacLane an der Regie sind Spaß und Action vorprogrammiert. Allen 90s-Kids legen wir dieses neue CGI-Abenteuer sehr ans Herz.

Regie Angus MacLane
Darsteller Chris Evans, Keke Palmer, Dale Soules u. a.

Pro
- mit viel Fantasie und Liebe zum Detail
- ein Stück Kindheit

Con
- klassische Franchise-Ausschlachtung

KT Black Phone c 2022 Universal Studios All Rights Reserved art

 

 

The Black Phone

Horror-Fans, spitzt die Ohren, denn Joe Bills New-York-Times-Bestseller-Kurzgeschichte „The Black Phone“ wurde nun zu einem erstklassigen Horror-Thriller adaptiert. Hier werden wir von Anfang bis Ende mit exquisiten Jump-Scares versorgt, die definitiv nichts für schwache Nerven sind. Wenn der 13-jährige Finney von einem sadistischen Serienmörder entführt, dann in einem schalldichten Keller gefangen gehalten wird und ein eigentlich nicht funktionierendes Telefon seine einzige Hoffnung ist, weiß man spätestens, dass nichts kommt wie erwartet.

Regie Scott Derrickson
Darsteller Ethan Hawke, Jeremy Davies u. a.

Pro
- Kinderschauspieler:innen performen einwandfrei
- Verfolgungs-Atmosphäre – gelungen wäre eine Untertreibung

Con
- Horror-Filme und ihre Grusel-Masken
- Klischees über Klischees

Start 23. Juni WatchFactor 79%

Alle Trailer zu den neusten Kinotipps findet ihr hier!

Text Antonia Gabarda Crespo
Fotos 2022 Universal Studios. All Rights Reserved, Studio Canal, Warner Bros., Walt Disney

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de