Kinotipps

Unsere Filmhighlights im März 2019

KT the sisters brothers 10 art

 

The Sisters Brothers

Wenn ein Franzose bei einem Western Regie führt, dann kann er eigentlich gar nicht den typischen Erwartungen entsprechen. Deshalb gibt in dieser herrlichen Abenteuerkomödie ein eher weniger kaltblütiges Auftragskiller-Duo (Joaquin Phoenix, John C. Reilly) das Töten letztendlich auf, um sich lieber mit dem Feind zu verbünden und gemeinsam auf Schatzsuche zu gehen. Gelungene Kombi aus Western, Abenteuer und Komödie.

Regie Jacques Audiard | Darsteller John C. Reilly, Joaquin Phoenix, Jake Gyllenhaal u. a.


Pro
- wirklich sehr passend besetzt
- Action und Humor – was will man mehr?

Con
- naja, alte reitende Cowboys
- es fehlt ein bisschen der Kick

Start 7. März WatchFactor 83%

KT Rick art

Start 7. März
WatchFactor 73%

White Boy Rick


Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie Matthew McConaughey ein völlig anderer Mensch werden kann. Mit Pornobalken und Vokuhila spielt er im vercrackten 80er-Jahre-Detroit den Vater von „White Boy Rick“, der als Geheimermittler des FBI gleichzeitig zum jüngsten Drogenboss Amerikas aufsteigt - eigentlich geil, wenn da nicht dauernd dieses Familiendrama wäre.

Regie Yann Demange | Darsteller Matthew McConaughey, Richie Merritt u. a.

Pro
- nices 80‘s-Feeling
- Matthew McConaughey macht immer wieder Spaß
- Drogen, Knarren, Gangster

Con
- mit Rick wird man irgendwie nicht richtig warm
- Potenzial der Story wurde leider nicht ganz ausgeschöpft

KT Iron Sky art

Start 21. März
WatchFactor 65%

Iron Sky: The Coming Race  

Der Film ist so schlecht, dass er schon wieder gut ist. Da die Handlung des Films eh egal ist, dürften ein paar Stichworte reichen, um euch ins Bild zu setzen: Nazis auf dem Mond, Steve Jobs als Anführer eines Kults, Reise ins Innere der Welt, weil der Mond kaputt geht und Adolf Hitler reitet auf Dinos. Dazu ein paar krasse Special-Effects. Damit ist doch alles klar, oder?

Regie Timo Vuorensola | Darsteller Vladimir Burlakov, Udo Kier u. a.

Pro
- richtig schön trashig
- so viel Fantasie muss gewürdigt werden
- gute Effekte

Con
- ein zweiter Teil wäre nicht wirklich nötig gewesen
- was soll man zu Hitler auf einem Dino noch sagen?

KT 2511 D038 00102R art

Start 21. März
WatchFactor 84%

Wir

„Wir“ ist eigentlich ein Oscar-Gruppentreffen und hat allein deshalb schon Potenzial. Schon mit „Get Out“ konnte Peele voriges Jahr mit einem unheimlichen Mysterythriller überzeugen. Für „Wir“ holte er sich Lupita Nyong’o („Twelve Years A Slave“) und Winston Duke („Black Panther“) mit ins Boot und setzt noch eine verstörende Portion Grusel oben drauf. Eine neue Horror-Ära beginnt.

Regie Jordan Peele | Darsteller Lupita Nyong’o, Winston Duke u. a.

Pro
- super scary und wirklich spannend
- richtig fiese Schreckmomente
- sehr gute Besetzung

Con
- ist vielleicht nicht für jedes Gemüt geeignet
- einige Horrorfilm-Klischees gibt’s auch hier

KT Mid art

 

Mid90s

Mit großer Vorfreude haben wir auf Jonah Hills Regiedebüt hingefiebert. Der lässige Coming-of-Age-Film nimmt einen mit nach Los Angeles. Kalifornischer Teen-Spirit, der vom exzellenten Soundtrack des Oscar-Gewinner-Duos Trent Reznor und Atticus Ross („The Social Network“) getragen wird. Dazu kommen feinster 90s-Hip-Hop, Nirvana und die Pixies – runde Sache.

Regie Jonah Hill | Darsteller Sunny Suljic, Lucas Hedges u. a.

Pro
- ein Must-see für jedes 90s-Kid
- Jonah Hill hat man einfach gern
- Der Soundtrack ist das Highlight

Con
- kaum Action, Spannung oder Handlung
- ein paar Skateboarder-Klischees

Start 7. März WatchFactor 90%

Alle Trailer zu den neusten Kinotipps findet ihr hier!

Text Louisa Ferch
Fotos Wildbunch, Universal Pictures, Filmpresskit, Splended Film,
2018 JAYHAWKER HOLDINGS, LLC, Sony Pictures

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de