Anzeige

Anzeige
Technologien entwickeln sich heute in einem rasanten Tempo und ermöglichen schnellere Veränderungen und Fortschritte.
Online Technologie.art
Technologien entwickeln sich heute in einem rasanten Tempo und ermöglichen schnellere Veränderungen und Fortschritte. IT-Experten erkennen, dass ihre Rolle in der kontaktlosen Welt von morgen nicht dieselbe sein wird. Und auch für den Normalverbraucher wird die Zukunft anders aussehen, als heute.

 

Mobile Technologien

Der Markt für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Bereiche für Techfirmen geworden. Die rasant wachsende Zahl von Nutzern macht mobile Technologien zu einem der faszinierendsten Märkte weltweit. Von jung bis alt hat heute jeder ein Smartphone in der Hosentasche. Die Möglichkeiten, die dies für die Nutzer mit sich bringt, sind beeindruckend.

So sind die tragbaren Endgeräte mittlerweile eine Erweiterung für die Anwendungen, die man gewöhnlich im Browser auf dem PC oder Laptop angeht. Das Stichwort hier ist Synchronisation, damit alle relevanten Informationen und Daten nahtlos übernommen werden können. Das zeigt sich vor allem in der Unterhaltungsindustrie, die zu den wichtigsten Branchen rund um mobile Geräte gehört. Wer ein Spiel im Browser beginnt, kann problemlos vom mobilen Gerät aus anknüpfen. Fortschritte oder spezielle Angebote können somit auf verschiedenen Geräten ohne Probleme abgerufen werden. Im iGaming ist diese Entwicklung besonders relevant. Neben Boni oder Spielständen, ist auch die kürzlich vorgestellte Sperrdatei OASIS geräteübergreifend wichtig. Mit den neuen Regulationen in Deutschland wurde das Element zu einer Pflicht für lizenzierte Anbieter. In anderen Ländern und Regionen wird dies allerdings nicht verlangt, sodass Casinos ohne OASIS über die entsprechenden europäischen oder globalen Lizenzen verfügen. Für etliche Aspekte rund um tragbare Geräte wird diese Synchronisation entscheidender, da die Nachfrage größer wird, das Spieleerlebnis nahtlos und flexibel zugänglich zu machen – das zeigt sich an Nintendos Aushängeschild Switch, die vom TV direkt in die Hand genommen werden kann, um anschließend auf dem Weg zum Bus weiterzuzocken.

Die Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz oder KI hat im Laufe der Zeit bereits viel Aufsehen erregt. Diese Technologie ist weiterhin hochaktuell und richtungsweisend für die Zukunft. Die spürbaren Auswirkungen darauf, wie wir leben, arbeiten und spielen, steckt erst in den Anfängen. Bei Technologien, die mit Bild- und Spracherkennung arbeiten, diversen Smartphone Apps, Navigation und anderen Bereichen ist KI schon jetzt Standard.

Zusätzlich wird KI verwendet, um Zusammenhänge zu analysieren und auf diese Weise Verbindungen und Erkenntnisse zu ermitteln. Unter anderem findet dies in der Dienstleistungsbranche Anwendung und wird zum Beispiel in Krankenhäusern genutzt, um vorherzusagen, wie bessere Entscheidungen über die Ressourcennutzung getroffen werden können. Und auch das sich ändernde Muster des Kundenverhaltens wird durch die Analyse von Daten in Echtzeit dazu genutzt, um Umsatzsteigerung und Verbesserung personalisierter Erlebnisse zu erreichen.

Der KI-Markt wird bis 2025 zu einer 190-Milliarden-Dollar-Industrie heranwachsen, wobei die weltweiten Ausgaben für kognitive und KI-Systeme im Jahr 2023 über 57 Milliarden US-Dollar erreichen werden. Wenn die KI ihre Flügel ausbreitet, werden neue Arbeitsplätze in den Bereichen Entwicklung, Programmierung, Prüfung, Support und Wartung geschaffen. Zusätzlich bieten KI-Jobs heute auch einige der höchsten Gehälter auf dem Arbeitsmarkt.

Maschinelles Lernen ist ein Teil der KI und wird auch in allen möglichen Branchen eingesetzt. Studien sprechen davon, dass bis 2025 KI, maschinelles Lernen und Automatisierung 9 Prozent der neuen Arbeitsplätze in den USA ausmachen werden. In Deutschland wird diese Entwicklung mit einiger Verzögerung ähnlich sein.

Das Metaverse

Das Metaverse-Konzept ist nicht neu. Es wurde erstmals 1992 in dem Roman Snow Crash beschrieben. Mehrere Unternehmen entwickelten später Online-Communitys auf der Grundlage des Konzepts. Second Life im Jahr 2003 war der Anfang des Metaverse, wie wir es uns heute vorstellen.

Im Metaverse verwenden Menschen Avatare, um sich selbst darzustellen, miteinander zu kommunizieren und die Gemeinschaft virtuell aufzubauen. Im Metaversum wird digitale Währung verwendet, um Kleidung, Waffen und viele andere Gegenstände zu kaufen. Benutzer können dafür auch Virtual-Reality-Headsets und Controller verwenden, um noch mehr in das Metaverse einzutauchen. Das gesamte Konstrukt ist noch etwas unklar! Es wird sich zeigen, was Tech-Konzerne wie Meta als Metaversum zusammenbauen. Es scheint aber bereits jetzt klar zu sein, dass das Metaverse ein Erfolg sein wird. Denn die Internetnutzung wird in den kommenden Jahren zunehmen und wir werden mehr Zeit online verbringen. Ein gut konzipiertes Metaverse kann unsere Zeit online verbessern und effizienter machen.

Blockchain-Technologie

Obwohl die meisten Menschen bei Blockchain-Technologie an Kryptowährungen wie Bitcoin denken, bietet Blockchain viel mehr für unsere Zukunft. Eine Blockchain ist ein System zum Aufzeichnen von Informationen. Sie soll es erschweren, sich in das System zu hacken und somit Schaden für Nutzer zu verursachen.

Eine Blockchain ist einfach ausgedrückt ein digitales Transaktionsbuch, das über das gesamte Netzwerk von Computersystemen dupliziert und in der Blockchain verteilt wird. Eine Reihe von Transaktionen bildet jeden einzelne Block in der Kette. Wenn in der Blockchain eine neue Transaktion auftritt, wird im Hauptbuch des Teilnehmers ein Datensatz hinzugefügt. Dies wird als Distributed Ledger Technology (DLT) bezeichnet, was man sich als eine von zahlreichen Teilnehmern verwaltete dezentrale Datenbank vorstellen kann. Blockchain ist eine Art von DLT, bei der eine unveränderlichen kryptografischen Signatur namens Hash Transaktion aufgezeichnet wird. Auch wenn das Konzept relativ einfach ist, bietet diese Technologie eine Vielzahl von Vorteilen.

Immer mehr Branchen nutzen und implementieren Blockchain und mit der zunehmenden Nutzung der Blockchain-Technologie steigen auch die Anwendungsmöglichkeiten. Sicherheit ist einer der Vorteile, die eine Blockchain bringen kann. Denn im Vergleich zu vielen anderen Sicherheitssystemen im Internet, ist eine Blockchain auch wirklich sicher. Und Sicherheit wird in den kommenden Jahren ein immer wichtigeres Thema werden. Sowohl für Staaten und Behörden, als auch für private Nutzer, die ihre Daten schützen wollen. Während die meisten Menschen sich aktuell mit Bitcoin beschäftigen, finden immer mehr Anwendungen der Blockchain-Technologie ihren Weg in unser Leben. Diese Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten und wird unser Leben für immer verändern.

Text Redaktion
Foto unsplash

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de