Andreas Sander im Interview | Mit Kosatec gründete Andreas Sander eines der erfolgreichsten Unternehmen in Braunschweig. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt …

Sie haben Kosatec 1993 gegründet und sind bis heute stets gewachsen. Was waren Ihre größten Meilensteine mit Kosatec?
Unser Einzelhandel in der Region, den wir 12 Jahre lang mit fünf Filialen erfolgreich betrieben haben.
Unser Umzug in die neue Firmenzentrale an der Hansestraße im Jahr 2008. Und ab 2013 die Fokussierung auf unser ursprüngliches Kerngeschäft, den europaweiten Großhandel von IT-Produkten.

Können Sie Ihre Grundsätze als Geschäftsführer formulieren?
Das sind Fleiß, Kontinuität und Fortschritt.

Sie gelten als Musikliebhaber und haben sogar eine Party-Lounge in Ihrem Firmensitz eingebaut.
Die Kosatec Club Lounge ist die Seele unseres Unternehmens. Wir nutzen Sie in erster Linie als Aufenthaltsraum für unsere Mitarbeiter und für jede Art von Firmenevents.

andreas sander c kosatec gmbh art

Was war Ihr erstes selbstgekauftes Album?
Mein erstes Album war „Beatles for Sale“ von The Beatles.

Welchen Künstler haben Sie zuletzt für sich entdeckt?
Coldplay & The Chainsmokers.

Die Digitalisierung schreitet immer zügiger voran. Im Jahr 1989 stand auf dem Titel der SUBWAY „Wem nützt ISDN?“ Wie sehen Sie diese Entwicklung des Digitalen im Rückblick?
Exponentiell. Erschreckend finde ich allerdings den viel zu lange vernachlässigten flächendeckenden Ausbau der Breitbandnetze. Hier hat unsere Bundesregierung geschlafen.

Halten wir im technischen Bereich und der rasanten Entwicklung in Braunschweig überhaupt mit?
Braunschweig ist und bleibt ein hervorragendes Zentrum der Technologie. Wenn ich Unternehmen wie FME, BBR, Borek, Kroschke, Streiff, Ihlemann, Auerswald, HDS, Siemens, BS Energy oder VWFS betrachte, sehe ich uns zusammen mit der TU Braunschweig im Zentrum der technologischen Entwicklung.

Die Kosatec Club Lounge ist die Seele unseres Unternehmens ...

Zurück zur Musik: Welchen Song würden Sie im Autoradio immer mitsingen?
Ganz einfach „With Or Without You“ von U2.

Und welchen sofort abschalten?
So einen Song gibt es für mich nicht. Ich finde, jede Art von Musik hat ihre Berechtigung.

Erinnern Sie sich daran, wie Sie  Ihren 30. Geburtstag gefeiert haben?
Das war mit meiner damaligen Band Skindeep.

Was mögen Sie an SUBWAY?
Dass sie ein Stück Braunschweiger Kultur ist.

STECKBRIEF

Name Andreas Sander

Jahrgang 1964

Andreas Sander in einem Hashtag #KosatecRocks

Bestes SUBWAY-Titelbild Die Jazzkantine ganz in Weiß.

Mit 30 Jahren habe ich Kosatec gegründet.

In 30 Jahren sind meine beiden Söhne erwachsene Männer und machen meine Frau und mich bestimmt stolz. :)

Interview Kathleen Kalle
Fotos Kosatec GmbH

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de