Anzeige

Mathis Becker und Johnethen Fuchs on Tour

Konzert

Termin Samstag, 27.11.2021
19:30 bis 23:59 Uhr

Veranstaltungsort DRK Kaufbar (BS)  |  Braunschweig, Deutschland

Webseite https://www.facebook.com/events/552803599137536/

Mathis Becker:
Knapp über ein Jahrzehnt ist vergangen, seitdem Mathis Becker eine Gitarre in die Hand genommen hat und direkt wusste, wo es ab jetzt hingeht. Genau dieses Kompromisslose in Kombination mit der Verbundenheit zum Instrument, zur Musik und die sanfte Stimme, die genauso gut auch ins Raue ausbrechen kann, ist es, was seine Songs so besonders und doch so leicht zugänglich macht.
Nach drei Jahren in Dresden, die vollgepackt waren mit FSJ, Ausbildung und Arbeit, sowie der Zusammenarbeit mit ‚Johnethen Fuchs & The Woods‘, ließ sich der gebürtige Oldenburger 2020 in Köln nieder, um genau das zu machen, was er schon immer wollte: Musik.
Seitdem arbeitet der Singer-Songwriter beständig an seinen englisch- und deutschsprachigen Songs und plant für Herbst 2021 seine erste Veröffentlichung.

Johnethen Fuchs:
Der Songwirter gründete und spielte schon 2007 in der Dresdner Britrock-Band „The Smokkings“, und
machte da auch die ersten kompositorischen und lyrischen Erfahrung.
2013 beschloß er schließlich sein Solo-Projekt zu starten und dazu eine seperate Backing-Band zu
formieren: „Johnethen Fuchs & The Woods“.
Seit 2014 spielte er weit mehr als 300 Konzerte in ganz Deutschland und angrenzenden Nachbarländern. Zum Teil im Rahmen von ausgiebigen Solo-Touren, aber auch mit ganzer Band z.B. auf diversen Festivals und als Support-Act für Internationale Künstler wie Jordan Prince (USA), The
Dead Heavys (Irland), The Bland (Schweden) oder Tim McMilian (Australien).
Angesiedelt zwischen Folk, Pop und Indie sind die Songs teils euphorisch, teils melancholisch.
Das 2015 erschiene Debüt „Algeroy“ ergibt ein harmonisches, zum Teil nachdenkliches Klangerlebnis, dem man sich gerne hingibt und sich wunderbar treiben lassen kann.
Dabei fällt die Stimme aus dem Genre-typischen Rahmen: voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches
Falsett oder rotzig-rohe Rockröhre - der überraschend wandlungsfähige Gesang durchdringt die oft
autobiografischen Songs mit Hingabe.
Das zweite Album „Less Is Not Enough“, welches 2018 erschien, ist differenzierter und größer arrangiert. Der Titel ist Programm und so geht es in den 13 Songs darum, Sehnsucht auszuhalten, nicht aufzugeben und nach Mehr zu streben, um sich in jeder Faser von Körper und Geist lebendig zu fühlen.
Im Frühjahr 2021 kam dann die Rivertiger EP heraus, die in nur drei Songs sehr gut die musikalische Bandbreite des Künstlers darstellt.
Auch 2021 ist Johnethen Fuchs mit neuen Songs wieder im ganzen Land unterwegs und gibt Einblicke in sein bisheriges
Schaffen

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de